phreneticus
  Startseite
    nobodys home
  Archiv
  Gästebuch

 

http://myblog.de/phreneticus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
full of broken thoughts, I cannot repair

Der Gedanke, dass mein Vater unter der Erde von allen möglichen Viechern zerfressen wird. Immer wieder habe ich vor Augen wie winzige Marden und Würmer durch seine Augenhöhlen kriechen um sich in seinem verwesenden Gehirn ein Nest zu bauen um noch viel mehr Würmer zu produzieren.
Es ist nicht fair, dass er mich einfach alleine gelassen hat. Nun sitze ich hier alleine und bekomme einfach gar nichts mehr auf die Reihe. Nicht mal einkaufen oder kochen oder putzen... Morgen soll eine Betreuung kommen und mit mir hier aufräumen und putzen damit ich hier keine Schimmelfalle zurück lasse wenn ich am 6. November 2006 in die Klinik gehe. Ich könnte kotzen. Ich will da nicht wieder hin. Ich meine, was fällt Rainer und Josh denn eigentlich ein, dass sie mich einfach abschieben können. Wenigstens das hätte mein Daddy ja regeln können ehe er mich einfach im Stich lässt.
Das alles ist einfach noch total unwirklich für mich. Ich denke die ganze Zeit, dass es so eine Art schlechter Scherz oder so ist, das er gleich einfach durch die Tür kommt, das er nur bei Eva war - dass er wieder zu mir kommt und mich hält...

I hurt myself today,
to see if i still feel,
I focus on the pain,
the only thing that's real,
27.10.06 22:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung